Gusseisen mit Kugelgraphit
Sphäroguss


= große Dehnbarkeit bei sehr hoher Zugfestigkeit

Wir produzieren Gusseisen mit Kugelgraphit in folgenden Güten:

  • EN-GJS-350-22-LT (EN-JS 1015)
  • EN-GJS-400-18-LT (EN-JS 1025)
  • EN-GJS-400-18 (EN-JS 1020)
  • EN-GJS-500-7 (EN-JS 1050)
  • EN-GJS-600-3 (EN-JS 1060)
  • EN-GJS-700-2 (EN-JS 1070)
  • EN-GJS-800-2 (EN-JS 1080)

Werkstoff-Normblatt


Die technologischen und physikalischen Werte hierzu finden Sie in unserem Werkstoff-Normblatt.

Download

Gusseisen mit Kugelgraphit hat eine große Dehnbarkeit bei sehr hoher Zugfestigkeit. Durch weiteres Legieren können zusätzlich Eigenschaften wie Korrosions- und Temperaturbeständigkeit und Verschleißbeständigkeit beeinflusst werden. Im Vergleich zu Schmiede- und Stahlgussteilen überzeugt Gusseisen mit Kugelgraphit bei gleichen Dehnungswerten durch eine doppelt so hohe Festigkeit.

Bei Gusseisen mit Kugelgraphit - auch Sphäroguss genannt - liegt Graphit in Kugelform vor. Im Gusswerkstoff bildet sich ein kugelförmiges Gefüge. Diese Struktur ist ausschlaggebend für die große Dehnbarkeit und die hohe Zugfestigkeit des Werkstoffs.

Helga Gbur

+49 2942 505-0
+49 2942 505-11
E-Mail schreiben

Telefonzentrale

Auf einen Blick


Imagefolder "Made in Germany"
(Download als PDF)

> Imagebroschüre deutsch

> Imagebroschüre kyrillisch