Metall, Feuer und neueste Technik


Die Schonlau Werke in Geseke betreiben die älteste Methode der Welt, um Material in Form zu bringen. Die Gusstechnik ist jedoch nicht antiquiert, sondern vor allem Handarbeit.

Mit dem neuesten Stand der Technik fertigen die SCHONLAU Werke in Geseke vielfältige Gussstücke, mit einem Gewicht von 5 - 4.000 kg aus den Werkstoffen GJL, GJS, GJV, ADI, Ni-Resist sowie Sonderlegierungen.

Tradition und Innovation


Zur Geschichte

Der Umwelt zuliebe


Zum Umweltschutz

Feuer und Flamme


Offene Stellenangebote

Adresse und Anfahrt


Kontaktdaten
Helga Gbur

+49 2942 505-0
+49 2942 505-11
E-Mail schreiben

Telefonzentrale

Auf einen Blick


Imagefolder "Made in Germany"
(Download als PDF)

> Imagebroschüre deutsch

> Imagebroschüre kyrillisch